Kursangebote
Lehren und anleiten
Kursangebote / Kursdetails

Traumapädagoge (m/w)


Arbeiten Sie mit Kindern oder Jugendlichen in Schule, Kita und der Jugendhilfe, die durch frühkindliche Beziehungsabbrüche, Missbrauch, Gewalt, Flucht und Migration etc. innerlich und/oder äußerlich stark verletzt wurden? Diese Kinder und Jugendlichen reagieren oft mit aggressivem und zerstörerischem Verhalten auf ihre Umwelt, laufen weg, verletzen sich oder andere, entwickeln Persönlichkeitsstörungen, sind suizidal, depressiv, zeigen ein emotional instabiles Verhalten und einiges mehr. Dieses Verhalten ist in der Regel der Versuch der Selbstregulierung und Selbsthilfe gegen "die anderen Schmerzen".

Diese Kinder und Jugendlichen brauchen einen sicheren Ort und verstehende, begleitende Unterstützung, um zu lernen und sich zu entwickeln.Hier sind Sie als Traumapädagogin gefragt.

Die Weiterbildung "Traumapädagogik" vermittelt Ihnen das nötige fundierte Fachwissen in den Handlungsfeldern der traumapädagogischen Arbeit. Die einzelnen Module sensibilisieren Sie für die Komplexität und damit verbundenen Folgen erworbener Traumata. Weitere Schwerpunkte in der Weiterbildung sind die Selbstreflektion und die Etablierung einer traumasensiblen Haltung.


Inhalte

- Einführung in die Psychotraumatologie und Traumapädagogik
- Bindung und Entwicklungspsychologie
- Innerfamiläre Gewalt und traumatisierende Systeme, Bedeutung des sicheren Ortes, Konzept des guten Grundes
- Übertragung und Gegenreaktion
- Supervision
- Traumasensible Fallbeobachtung und Methoden
- Stabilisierungs- und Imaginationsübungen
- Elternarbeit, Elterngespräche
- Vernetzung, Kooperation, Partizipation

Ziele

Nach erfolgreichem Abschluss

- sind Sie sensibilisiert für die Komplexität und die damit verbundenen Folgen erworbener Traumata
- haben Sie eine traumasensibilisierte Haltung etabliert
- haben Sie Ihre selbstreflektorischen Fähigkeiten ausgebaut.

Zielgruppe

Mitarbeitende der Kinder- und Jugendhilfe, der sozialen Dienste, Behörden und Organisationen, Tageseinrichtungen für Kinder, Familienzentren und Schulen



Alle Kurstermine

Datum
Freitag, 02.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:15 Uhr
Datum
Freitag, 02.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:15 Uhr
Datum
Samstag, 03.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:15 Uhr
Datum
Freitag, 21.10.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:15 Uhr
Datum
Samstag, 22.10.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:15 Uhr
Datum
Freitag, 11.11.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:15 Uhr
Datum
Samstag, 12.11.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:15 Uhr
Datum
Freitag, 02.12.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:15 Uhr
Datum
Samstag, 03.12.2022
Uhrzeit
09:00 - 18:15 Uhr
Datum
Freitag, 13.01.2023
Uhrzeit
09:00 - 18:15 Uhr

Seite 1 von 2

Nummer 2.24.0122
Termin 02.09.22 - 11.03.23
09:00 - 18:15 Uhr
Dauer 140 UE
Kosten 1699,00 €
Referent/innen
Ansprech-
partner
Britta Esser
   0211 409-3177
  E-Mail schreiben

Kaiserswerther Seminare

Fronberghaus
Alte Landstraße 179c
40489 Düsseldorf

Fon: 0211.409 3000
Fax: 0211.409 3111
Mail: kws@kaiserswerther-diakonie.de