Kursangebote
Lehren und anleiten
Kursangebote / Kursdetails

Kompetenzorientierte Praxisanleitung nach Vorgaben des ATA-OTA-Gesetzes


ATA-OTA-Ausbildung entwickelt sich!

Die gesetzlich geregelte Ausbildung zum*r Anästhesietechnischen Assistent*in und zum*r Operationstechnischen Assistent*in stellt Praxisanleiter*innen vor große Herausforderungen.

Seit 01.01.2022 sind aktive Praxisanleitungen durch das ATA-OTA-Gesetz dazu verpflichtet, 24 Stunden Fortbildung mit berufspädagogischen Inhalten zu absolvieren. Durch die Refreshertage unterstützen wir Sie bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben.

Mit dieser 2-tägigen Fortbildung bringen Sie Ihr Know-How auf den neuesten Stand und decken 16 Fortbildungsstunden ab.


Inhalte

- Kompetenzorientierte Praxisanleitung nach Vorgaben des ATA-OTA-Gesetzes
- Arbeitslernaufgaben (ALA) erstellen

Ziele

Nach erfolgreichem Abschluss

- können Sie berufspraktische Inhalte nach Kompetenzschwerpunkten zuordnen

- können Sie mit Hilfe von gezielten ALA gezielt die Selbstorganisation und die Übernahme von Verantwortung bei Auszubildenden fördern

Zielgruppe

Praxisanleitende im Funktionsdienst OP und Anästhesie

Zusatzinformationen

Gemäß § 17 a KHG sind über den Ausgleichsfonds die Mehrkosten der Praxisanleitung und jährliche Praxisanleiter-Pflichtfortbildung von 24 Stunden zu finanzieren.



Alle Kurstermine

Datum
Freitag, 07.10.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Datum
Freitag, 07.10.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Datum
Freitag, 21.10.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Datum
Freitag, 21.10.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr


Nummer 20.72.0122
Termin 07.10.22 - 21.10.22
09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 16 UE
Kosten 290,00 €
Referent/innen
Ansprech-
partner

   
  E-Mail schreiben

Kaiserswerther Seminare

Fronberghaus
Alte Landstraße 179c
40489 Düsseldorf

Fon: 0211.409 3000
Fax: 0211.409 3111
Mail: kws@kaiserswerther-diakonie.de