Kursangebote
Programm
Kursangebote / Kursdetails

Fachpflegequalifizierung Notfallpflege (DKG)


Die Notfallpflege ist ein Teilbereich der Gesundheits- und Krankenpflege. Sie umfasst pflegerische Tätigkeiten innerhalb der klinischen Akutversorgung von Notfallpatienten in Rettungsstellen, Erste Hilfe, Ambulanzen, Notaufnahmen u.ä. Einrichtungen. Notfallpflege wird durch Gesundheits- und Krankenpflegepersonal ausgeübt, welches die Notfallpatienten allein oder in Kooperation mit anderen Berufsgruppen versorgt und betreut; sie unterstützt den Arzt aktiv bei der Steuerung des Versorgungsprozesses und bewältigt mit ihm gemeinsam die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung medizinisch notwendiger diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen am Notfallpatienten.

Zu den Kernaufgaben der dort tätigen Mitarbeiter gehören:

- das rasche und korrekte Einschätzen des Patienten

- das Stabilisieren der Vitalfunktionen

- die Unterstützung bei Diagnostik und Therapie

- das Disponieren von Notfallpatienten

Diese Tätigkeiten machen eine Spezialisierung des Pflegepersonals für dieses Aufgabenfeld notwendig, um eine qualitativ hochwertige Versorgung zu ermöglichen. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft hat eine Empfehlung analog anderer Spezialisierungsbereiche wie Onkologie, Anästhesie, Intensivmedizin etc. herausgegeben.

Die angebotene Fachweiterbildung wird auf Grundlage der curricularen Empfehlung der "Deutsche Krankenhaus Gesellschaft" (DKG) vom Juni 2019 durchgeführt.


Inhalte

Theorie Gesamt: 720 Stunden

- 116 Stunden Berufliche Grundlagen anwenden

- 84 Stunden Entwicklungen initiieren und gestalten

- 130 Stunden Patienten in der Notaufnahme ersteinschätzen, aufnehmen und begleiten

- 120 Stunden Patienten in speziellen Pflegesituationen begleiten

- 98 Stunden Patienten mit akuten Diagnosen überwachen und versorgen

- 116 Stunden Patienten mit akuten traumatologischen Ereignissen überwachen und versorgen

- 56 Stunden Abläufe in Notaufnahmen strukturieren und organisieren


Einsatzbereiche und Stunden der praktischen Weiterbildung

Die praktische Weiterbildung umfasst 1800 Stunden in der Notaufnahme und angrenzenden Versorgungsbereichen.

Pflichtbereiche/Stunden

- 920 Stunden Notaufnahme, davon mindestens 300 Stunden in einer zentralen oder interdisziplinären Notaufnahme

- 260 Stunden Intensivstation

- 200 Stunden Anästhesie

- 120 Stunden präklinische Notfallversorgung (Rettungsdienst)


Wahlbereiche/Stunden

- 300 Stunden sind auf die vorgenannten Einsatzbereiche oder weitere Bereiche wie z.B. OP, Kreissaal, Herzkatheter, IMC, Psychiatrie, Stroke Unit zu verteilen.

Ziele

Nach erfolgreichem Abschluss

- sind Sie befähigt Patienten entsprechend dem allgemein anerkannten Stand pflegewissenschaftlicher, medizinischer und weiterer bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse zu pflegen.

- begegnen Sie komplexen beruflichen Situationen mit individuellem Handeln, indem fachliche, personale, soziale und methodische Kompetenzen vertieft und erweitert werden. Die Selbstständigkeit und Selbstbestimmung der Patienten und deren Sicherheit werden ebenso wie ihre familiären, sozialen, spirituellen und kulturellen Aspekte einbezogen.

Zielgruppe

Zur Weiterbildung wird zugelassen,

- wer eine Berufserlaubnis nach dem Krankenpflegegesetz nachweisen kann (Krankenschwester/-pfleger, Kinderkrankenschwester/-pfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in).

- mindestens sechs Monate im Fachgebiet der Notfallpflege tätig ist.

Voraussetzungen

Zwischen dem entsendenden Krankenhaus und uns als Weiterbildungsstätte muss ein Kooperationsvertrag geschlossen werden, der dann bei der DKG eingereicht werden muss.

Zusatzinformationen

Sie erhalten nach erfolgreicher Beendigung der Weiterbildung ein Zeugnis der DKG.

Fortbildungspunkte RbP: 40


Alle Kurstermine

Datum
Dienstag, 16.11.2021
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Mittwoch, 17.11.2021
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Donnerstag, 18.11.2021
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Dienstag, 14.12.2021
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Mittwoch, 15.12.2021
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Donnerstag, 16.12.2021
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Dienstag, 08.02.2022
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Mittwoch, 09.02.2022
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Donnerstag, 10.02.2022
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Dienstag, 01.03.2022
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr

Seite 1 von 6
Zurück zur Suche nach Terminen

Nummer 9.03.0121
Termin 16.11.21 - 16.11.23
08:30 - 17:45 Uhr
Dauer 540 UE
Kosten 6075,00 €
Referent/innen
Ansprech-
partner
Monika Schult
   0211 409-3754
  E-Mail schreiben

Kaiserswerther Seminare

Fronberghaus
Alte Landstraße 179c
40489 Düsseldorf

Fon: 0211.409 3000
Fax: 0211.409 3111
Mail: kws@kaiserswerther-diakonie.de