Kursangebote
Programm
Kursangebote / Kursdetails

Betreuungsassistentin nach § 43b / 53c SGB XI


Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Und Sie haben Freude an der Begegnung mit älteren Menschen?
Qualifizieren Sie sich zur zusätzlichen Betreuungskraft nach § 43b/53c SGB XI.

Ihre Aufgabe als Betreuungskraft ist es u. a., in enger Kooperation mit den Pflegekräften bei alltäglichen Aktivitäten wie Spaziergängen, Gesellschaftsspielen, Lesen, Basteln usw. zu begleiten und zu unterstützen. Seit 2017 haben alle Pflegebedürftige in stationären Pflegeeinrichtungen Anspruch auf zusätzliche Betreuung und Aktivierung, die über die nach Art und Schwere der Pflegebedürftigkeit notwendige Versorgung hinausgeht. Die Qualifizierung berücksichtigt die Richtlinien zu Qualifikation von zusätzlichen Betreuungskräften in stationären Pflegeeinrichtungen (Betreuungskräfte-Richtlinie).


Inhalte

- Psychischer Erkrankungen im Alter

- Reflexion der eigenen Person, Erkennen eigener Verhaltensmuster

- Grundlagen der Kommunikation und differenzierte klientenorientierte Kommunikation

- Basale Stimulation

- Integrative Validation

- Positive Personenarbeit nach Kitwood

- Grundlegende Kenntnisse über Biografiearbeit, Milieu und Lebensweltorientierung

- Alltagsgestaltung und lebensweltorientierte Angebote, Gruppen- und Einzelaktivitäten

- Rechtliche Grundlagen

- Fallbesprechungen

- Angehörigenarbeit


Ziele

Nach erfolgreichem Abschluss können Sie

- sich auf die Bedürfnisse des Bewohnerinnen-Umfeldes einstellen und deren Lebenswirklichkeit verstehen

- andere und neue Perspektiven einnehmen und darauf basierend handeln

- Verhalten einschätzen, verstehen und angemessen darauf eingehen

- unterschiedliche psychische Alterserkrankungen erkennen

- eigen- oder mitverantwortlich individuelle Angebote ableiten, planen und realisieren

- Beziehungen professionell gestalten.


Zielgruppe

- Nicht ausgebildete / gering qualifizierte Mitarbeiterinnen aus allen Bereichen der Altenhilfe

- Ehrenamtlich tätige Menschen in der Altenhilfe

- Arbeitssuchende im ALG II-Bezug, die im Rahmen einer zusätzlichen Arbeitsgelegenheit nach § 16, SGB II in Bereichen der Altenhilfe tätig sind

- weitere Interessierte aus allen beruflichen Bereichen.


Zusatzinformationen

Bitte weisen Sie unbedingt vor Start der Maßnahme einen Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs im Umfang von 9 Stunden (nicht älter als 6 Monate) und ein Praktikum von mindestens 40 Stunden in einer entsprechenden Einrichtung nach.


Hinweis
Dieser Kurs ist als AZAV-Maßnahme zertifiziert und kann über einen Bildungsgutschein gefördert werden.



Alle Kurstermine

Datum
Montag, 15.03.2021
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Datum
Dienstag, 16.03.2021
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Datum
Mittwoch, 17.03.2021
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Datum
Dienstag, 13.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Datum
Mittwoch, 14.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Datum
Donnerstag, 15.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Datum
Dienstag, 27.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Datum
Mittwoch, 28.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Datum
Donnerstag, 29.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Datum
Montag, 10.05.2021
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr

Seite 1 von 3

Nummer 1.13.0121
Termin 15.03.21 - 16.09.21
09:00 - 13:00 Uhr
Dauer 160 UE
Kosten 1350,00 €
Referent/innen
Ansprech-
partner
Britta Esser
   0211-409 3177
  E-Mail schreiben

Kaiserswerther Seminare

Fronberghaus
Alte Landstraße 179c
40489 Düsseldorf

Fon: 0211.409 3000
Fax: 0211.409 3111
Mail: kws@kaiserswerther-diakonie.de