Kursangebote
Führen und organisieren
Kursangebote / Kursdetails

Leitungskompetenzen im Mittleren Management für Führungskräfte in der Alten- und Behindertenhilfe


NEU in 2022 als Kombikurs: Online- und Präsenzunterricht

Eine Weiterbildung für (angehende) Führungskräfte im Bereich der Altenhilfe (SGB XI) und Behindertenhilfe (SGB XII): Weil Führen Spaß macht!

Jetzt anmelden und so Ihre neue Aufgabe gut meistern!

Sie als (stellvertretende) Wohnbereichsleitung oder Pflegedienstleitung übernehmen ein besonderes Maß an Verantwortung. Neben den fachlichen pflegerischen Tätigkeiten müssen sie Ihre Einheit leiten, Entscheidungen treffen, Ihre Mitarbeiter führen und kontinuierlich die Station weiterentwickeln. Hierzu bedarf es besonderer Kompetenzen im persönlichen, sozial-kommunikativen, fachlichen aber auch methodischen Bereich.

Unsere Weiterbildung legt die Grundlagen für das zukünftige Führungshandeln. Neben den fachlich relevanten Themen, wie beispielsweise BWL, Projektmanagement, QM oder auch Teamentwicklung, legen wir einen besonderen Fokus auf das Thema Führen. Hierzu durchlaufen Sie unsere Führungstrainings. Diese Weiterbildung erfüllt die Auflagen des SGB XI bzw. SGB XII.

Die Weiterbildung wird erstmals kombiniert im Online- und Präsenzunterricht stattfinden. Die Pandemie hat uns gezeigt, wie gut sich bestimmte Inhalte digital vermitteln lassen, so dass wir das Kurskonzept dementsprechend angepasst haben. Für Sie bedeutet es weniger Aufwand, Fahrtkosten etc. Von insgesamt 35 Kurstagen werden 13 Tage online durchgeführt.


Inhalte

Ausgewählte Inhalte

- Steuerung und Gestaltung pflegerischer Prozesse

- Gestaltung von Kommunikation und Interaktion

- Entwicklung eines beruflichen Selbstverständnisses als Leitung

- Personalmanagement

- Projektmanagement

- Rahmenbedingungen des Leitungshandelns

- Betriebswirtschaftliche Grundlagen

- Kollegiale Beratung

Ziele

Nach erfolgreichem Abschluss können Sie

- sich als Leitung positionieren

- die Atmosphäre im Team fördern

- Team- und Gruppenprozesse moderieren

- mit Konflikten und schwierigen Situationen umgehen

- mit rollentypischen Belastungen professionell umgehen

- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kompetenzorientiert im Team einsetzen

- die Pflegerische Arbeit organisieren und Organisationsstrukturen im Handeln berücksichtigen

- Ihre Pflegekonzepte wissenschaftlich begründen

- komplexe pflegerische Situationen gestalten

- normative Vorgaben in das Handeln integrieren.

Zielgruppe

Sie sind Pflegefachkraft und haben eine mindestens zweijährige Berufspraxis nach Abschluss Ihrer Ausbildung. Sie übernehmen bereits Führungsverantwortung oder starten diese in der Frühphase Ihrer Weiterbildung.

Zusatzinformationen

Sie können Ihren Abschluss bei Bedarf erweitern. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt in den Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege wechseln (Setting Krankenhaus), benötigen Sie als Leitung eine Weiterbildung im Umfang von mindestens 720 Stunden.

Sie können in unsere anerkannte DKG-Weiterbildung Leitungskompetenzen im Mittleren Management für Führungskräfte im Krankenhaus 720 Stunden (SGB V) quereinsteigen. In diesem Fall werden Ihnen die Module der Weiterbildung anerkannt. Lassen Sie sich bei Interesse persönlich von der zuständigen Bildungsmanagerin beraten.

Fortbildungspunkte: 40


Alle Kurstermine

Datum
Montag, 24.01.2022
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Dienstag, 25.01.2022
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Mittwoch, 26.01.2022
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Montag, 07.02.2022
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Dienstag, 08.02.2022
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Montag, 21.02.2022
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Dienstag, 22.02.2022
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Dienstag, 01.03.2022
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Mittwoch, 02.03.2022
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Donnerstag, 03.03.2022
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr

Seite 1 von 4

Nummer 3.01.0122
Termin 24.01.22 - 05.04.23
08:30 - 17:45 Uhr
Dauer 460 UE
Kosten 3790,00 €
Referent/innen
Ansprech-
partner
Iris Griepernau
   0211 409-3667
  E-Mail schreiben

Kaiserswerther Seminare

Fronberghaus
Alte Landstraße 179c
40489 Düsseldorf

Fon: 0211.409 3000
Fax: 0211.409 3111
Mail: kws@kaiserswerther-diakonie.de