Kursangebote
Kurssuche
Kursangebote / Kursdetails

Leitungskompetenzen im Mittleren Management für Führungskräfte im Krankenhaus (DKG) - Veranstaltungsort: Dortmund


DKG-Weiterbildung Stationsleitung im Krankenhaus: damit Führung gelingt!
Anerkannte Weiterbildung nach DKG-Empfehlung vom 28.11.2017, 720 Stunden (SGB V)

Sie sind Pflegefachkraft und möchten mehr Verantwortung übernehmen? Unsere Weiterbildung zur Leitung einer Station/eines Bereiches richtet sich an Mitarbeiterinnen im Gesundheitswesen, die sich auf diese neue Aufgabe vorbereiten wollen bzw. Ihr Wissen, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Führung manifestieren wollen.

Wir sind eine anerkannte DKG-Weiterbildungsstätte. Somit bilden wir Sie anhand der DKG-Empfehlung aus. Sie erhalten nach Abschluss Ihrer Weiterbildung ein Zeugnis der DKG.

Da die Weiterbildungen im Mittleren Management modularisiert sind, besteht für Kunden, die bereits die Weiterbildung Leitungskompetenzen im Mittleren Management für Altenhilfeeinrichtungen (460 Stunden) absolviert haben, die Möglichkeit, in unsere anerkannte DKG-Weiterbildung Leitungskompetenzen im Mittleren Management für Führungskräfte im Krankenhaus (720 Stunden, SGB V) quer einzusteigen. In diesem Fall werden Ihnen Module der Weiterbildung anerkannt. Lassen Sie sich bei Interesse persönlich von der zuständigen Bildungsmanagerin beraten.


Inhalte

Ausgewählte Inhalte (Module)

- Berufliche Grundlagen anwenden

- Entwicklungen initiieren und gestalten

- Führen und Leiten

- Betriebswirtschaftlich und qualitätsorientiert handeln

- Personalplanung

- Personalentwicklung

- Projektmanagement

Ziele

Nach erfolgreichem Abschluss können Sie

- sich als Leitung positionieren

- die Atmosphäre im Team fördern

- Team- und Gruppenprozesse moderieren

- mit Konflikten und schwierigen Situationen umgehen

- mit rollentypischen Belastungen professionell umgehen

- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kompetenzorientiert im Team einsetzen

- die Pflegerische Arbeit organisieren und Organisationsstrukturen im Handeln berücksichtigen

- Ihre Pflegekonzepte wissenschaftlich begründen

- komplexe pflegerische Situationen gestalten und bei bei der Entwicklung von Versorgungskonzepten mitwirken

- den wirtschaftlichen Erfolg mitgestalten

- an der internen und externen Qualitätssicherung mitwirken

- normative Vorgaben in das Handeln integrieren.

Zielgruppe

Sie sind Pflegefachkraft, alternativ Hebamme, OTA, ATA oder Notfallsanitäterin und haben eine mindestens zweijährige Berufspraxis nach Abschluss Ihrer Ausbildung.
Sie übernehmen bereits Führungsverantwortung oder starten diese in der Frühphase ihrer Weiterbildung.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte fordern Sie unsere ausführliche Kursausschreibung an.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Zusatzinformationen

Die Weiterbildung findet in Kooperation mit der Canisius Campus Dortmund gGmbH in Dortmund statt.



Alle Kurstermine

Datum
Montag, 23.01.2023
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Dienstag, 24.01.2023
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Montag, 27.03.2023
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Dienstag, 28.03.2023
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Mittwoch, 29.03.2023
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Montag, 08.05.2023
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Dienstag, 09.05.2023
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Mittwoch, 10.05.2023
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Montag, 19.06.2023
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr
Datum
Dienstag, 20.06.2023
Uhrzeit
08:30 - 17:45 Uhr

Zurück zur Suche nach Terminen

Nummer 3.01.0221K
Termin 23.08.21 - 23.08.23
08:30 - 17:45 Uhr
Dauer 720 UE
Kosten 6490,00 €
Referent/innen
Ansprech-
partner
Monika Schult
   0211 409-3754
  E-Mail schreiben
Jetzt anmelden

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden


Kaiserswerther Seminare

Fronberghaus
Alte Landstraße 179c
40489 Düsseldorf

Fon: 0211.409 3000
Fax: 0211.409 3111
Mail: kws@kaiserswerther-diakonie.de